Die aktuelle Top 3 der Actionkameras:
(Stand August 2016)
Platz #1: Test: GoPro Hero 3 White
Bild-Qualität: 9 / 10
Bedienung: 8 / 10
Zubehör: 9 / 10
Preis- / Leistung: 7 / 10
GoPro Hero 3 White im Test
zum Testbericht
Platz #2: Test: Actionpro X7
Bild-Qualität: 8 / 10
Bedienung: 8 / 10
Zubehör: 9 / 10
Preis- / Leistung: 8 / 10
Actionpro X7 im Test
zum Testbericht
Platz #3: Test: Sony HDR AZ1
Bild-Qualität: 8 / 10
Bedienung: 7 / 10
Zubehör: 7 / 10
Preis- / Leistung: 9 / 10
Sony HDR AZ1 im Test
zum Testbericht

Actionkamera Test 2016 | Finden Sie Ihre bevorzugte Actionkamera auf unserem Portal!

Ob bei der wilden Motorrad-Tour, beim Fallschirmspringen, unter Wasser, auf dem Mountainbike oder beim Snowboarden: Mit einer Actionkamera von GoPro, Sony, QUMOX und Co. lassen sich spektakuläre Fotos und vor allem Videos von den eigenen Abenteuern kreieren. Doch welche Cam ist die richtige? Welche Actionkamera erfüllt genau die Eigenschaften, die Sie für Ihren Einsatzzweck brauchen? Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich unser Test-Portal - und liefert Ihnen neben der stets aktuellen und informativen Bestseller-Liste als schnellem und übersichtlichem Vergleich auch ausführliche Antworten in separaten Beiträgen.


Wir...
  • ... unterziehen jede interessante Actionkamera einem umfassenden Test,
  • ... fassen die wichtigsten Erkenntnisse in entsprechenden Berichten und Beschreibungen zusammen,
  • ... stellen immer wieder einen Vergleich zwischen den einzelnen Cams an,
  • ... gestalten Bestseller-Listen für Sie und
  • ... veröffentlichen aktuelle Angebote in unserem SALE-Bereich.

Nutzen Sie unsere Test-Plattform als virtuelle Kaufberatung und entdecken Sie die Actionkamera von GoPro, Sony, QUMOX oder einem anderen Hersteller, welche Ihre Vorhaben am besten unterstützt!


Actionkamera: Was ist das eigentlich genau?

Eine Actionkamera, ob Bestseller oder Geheimtipp, soll Ihren Foto- und Filmaktivitäten neues Leben einhauchen, kurzum: Action bescheren. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, sich von den 0815-Aufnahmevarianten zu verabschieden und stattdessen adrenalinreiche Situationen bildlich festzuhalten. Sie üben gerne Stunts mit Ihrem Skateboard oder Bike aus? In der bezaubernden Unterwasserwelt fühlen Sie sich ganz zuhause? Wellenreiten oder Schneetouring fasziniert Sie? Egal, welchem Extremsport oder -hobby Sie nachgehen: Eine hochwertige Actionkamera erlaubt es Ihnen, Ihre Erlebnisse für die Ewigkeit einzufangen.

Um all den Anforderungen, die solche Tätigkeiten mit sich bringen, auch wirklich gerecht zu werden, ist eine Actionkamera im Vergleich zu einem herkömmlichen Modell selbstverständlich sehr speziell konzipiert: Sie verfügt beispielsweise über wasserdichte Bauelemente, stoßgefederte Linsenlagerungen sowie generell sehr kompakte und robuste Verkleidungen, die im besten Fall auch den ärgsten Schnee- oder Regenfällen, härtesten Aufprallen, größten Temperaturumschwüngen und windintensivsten Bedingungen trotzen. Dies sind zweifelsohne wesentliche Eigenschaften, die eine Actionkamera, ob von Sony, GoPro, QUMOX oder einem sonstigen Unternehmen produziert, erfüllen sollte. Darüber hinaus muss sie jedoch auch überzeugende Bilder servieren, um im Vergleich mit anderen Cams zu bestehen und einen Platz in unserer Bestseller-Liste zu ergattern.

Was die bedeutenden Charakteristika einer Actionkamera betrifft, gibt es natürlich gravierende Unterschiede. Ob eine bestimmte Cam für Ihren individuellen Gebrauch in Frage kommt, erfahren Sie, wenn Sie sich unseren Test zum jeweiligen Modell - etwa von GoPro, QUMOX oder Sony - zu Gemüte führen. Betrachten Sie unbedingt mehrere Kameras und nehmen Sie einen Vergleich zwischen den Exemplaren vor. Tipp: Orientieren Sie sich bei ebendiesem Vergleich an unseren Bestseller-Listen. Denn dort tummeln sich nur solche Cams, die im Test gut bis sehr gut abgeschnitten haben.

In jedem Fall sollten Sie sich ausreichend Zeit lassen bei der Auswahl Ihrer bevorzugten Actionkamera - aus einem einfachen Grund: Die Rückgabe bei Unzufriedenheit gestaltet sich häufig problematisch. Ob der jeweils zuständige Händler eine Cam umtauscht, die bereits die halbe Pistenlandschaft der Alpen auf dem Buckel hat, ist mehr als fraglich. Das heißt im Klartext: Informieren Sie sich so umfassend wie möglich - anhand von Test- und Umfrageergebnissen, mithilfe der erwähnten Bestseller-Listen und durch Ihren persönlichen Vergleich, der sich in erster Linie auf die Merkmale der Cams beziehen sollte, die für die Aufnahme Ihrer Sport-Abenteuer essenziell sind.


Über die Funktionen einer Actionkamera

Die Grundaufnahmefunktionen einer jeden Actionkamera sind "Einzelbild" und "Filmstreifen" - anders formuliert: Foto und Video. Je nach Anbieter beziehungsweise Modell erweisen sich diese Modi als mehr oder weniger tauglich. Was sich bei vielen Cams, auch denen namhafter Hersteller wie Sony, GoPro oder QUMOX, häufig feststellen lässt: Die Fotofunktion hinkt der Videofunktion in der Regel ein wenig hinterher. Meist sind die qualitativen Einbußen bei Fotografien allerdings minimal. Welche Actionkamera in diesem Bereich punkten kann, erfahren Sie auch in unserem Test und dem Vergleich innerhalb der Bestseller-Listen.

Neben den Foto- und Videofunktionen sollten Sie beim Analysieren der Bestseller-Listen auch auf die Montagefähigkeit der einzelnen Cams besonderes Augenmerk legen. Wenngleich viele Anbieter, darunter auch QUMOX, Sony und GoPro, oftmals bereits Brustgurte, Helmaufsätze, Aufsätze für Skier oder auch Bodyrahmen für das Armaturenbrett im Auto als inkludiertes oder extra erwerbbares Zubehör offerieren, so ist dies längst noch keine Selbstverständlichkeit. Entsprechend gilt es, beim Test-Vergleich über die Bestseller-Listen auch auf dieses Merkmal zu achten, damit sich Ihre neue Actionkamera garantiert exakt dort befestigen lässt, wo Sie sie haben wollen.

Weiterhin lohnt es sich, einen Blick auf spezielle Funktionen im Rahmen der Foto- und Videoaufnahmen zu werfen: Verfügt die Cam von Sony, QUMOX oder GoPro über ein Weitwinkelobjektiv mit einer oder zwei Festbrennweiten? Lassen sich mit dem Modell Zeitraffer-Aufnahmen gestalten? Wenn ja, wie viele Intervalle sind möglich? Gibt es einen Unterwassermodus? Wie wird er im Test bewertet? Was sagen die Kamerawerte, etwa die bezüglich Auflösung, und Experten über die bildliche Qualität? Liefert die Actionkamera gestochen scharfe Aufnahmen oder ist mit Verwackelungen zu rechnen? Dies sind Fragen, die Sie sich im Zuge Ihrer Recherche beantworten sollten. Ziehen Sie auch hierzu unseren Test-Vergleich und die Bestseller-Listen zurate.

Hinsichtlich der Bildqualität und in Bezug auf die mit ihr einhergehenden Optionen herrscht eine enorme Bandbreite bei den Cams von QUMOX, GoPro, Sony und Co.: Mehrfachachsen-Bildstabilisatoren und Tools für Nachtaufnahmen stellen nur ausgewählte Highlights dar. Übrigens besitzen Actioncams meist ein kleines Display, das in erster Linie der Bedienung des Menüs dient. Sie werden als Kastenkameras bezeichnet und von den Fingercams unterschieden. Letzteren fehlt der Monitor, was jedoch nicht sonderlich ins Gewicht fällt - im wahrsten Sinne des Wortes, denn: Fingerkameras sind sehr leicht und deshalb einfach zu tragen und zu transportieren, unabhängig davon, wohin Sie Ihr nächstes Abenteuer führt.

Dank NFC oder Bluetooth lassen sich einige modernere Actioncams, ob von GoPro, Sony, QUMOX oder einem anderen Hersteller, bequem per Smartphone steuern und gewährleisten sogar den Blick durch das Objektiv via Handy-Display. In der Regel liefern die Hersteller die dafür nötige App gleich mit. Manch Modell erscheint zudem mit einer Fernbedienung bei Ihnen. Sie erleichtert das Aufnehmen von Fotos und Videos ungemein. Ist sie nicht im Lieferumfang enthalten, kann die Fernbedienung für gewöhnlich als separates Zubehör nachbestellt werden. Immer häufiger finden sich auch Erweiterungsoptionen für Speicherkarten. Sie ermöglichen es, besonders lange Filme zu kreieren. Checken Sie unbedingt auch das Leistungsvermögen des Akkus, beispielsweise direkt in unseren Bestseller-Listen!


Actionkameras im Test



Renommierte Hersteller von Actionkameras

Lange Zeit beherrschten GoPro und Rollei den Markt, mittlerweile entwickeln aber auch andere Hersteller, etwa Sony, QUMOX, Ricoh, Panasonic oder auch der kleine Allgäuer Betrieb ActionPro, interessante Cams. Die Vielfalt ist demnach riesengroß. Umso wichtiger, Test- und Umfrageergebnisse sowie Kundenmeinungen einem Vergleich zu unterziehen, um am Ende die Actionkamera mit den meisten PROs und wenigsten CONTRAs zu ermitteln. Während die Hero-Serie des kalifornischen Vorreiters GoPro bei den neuesten Modellen sogar den 4K-Standard eingeführt hat, überzeugen die Cams von QUMOX, Sony und insbesondere auch ActionPro immer wieder durch ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ganz allgemein besteht das Ziel der Produzenten darin, kontinuierlich höhere Bildraten und Auflösungen zu schaffen, welche die Foto- und Videoqualität der Kameras verbessern sollen. Vom einzelnen Test über den detaillierten Vergleich bis hin zu aussagekräftigen Bestseller-Listen - unser Portal hilft Ihnen, die optimale Actionkamera von Sony, QUMOX, GoPro oder einer anderen Marke zu finden - für beste Bilder Ihrer actionreichen Abenteuer!

Ausgewählte Actionkameras im Test